robert

Geschrieben von: Robert Mertens

Letztes Update: 

(*) Hinweis zu Affiliate Links & Finanzierung

Die besten Powerbanks für iPhones im Test

Hier finden Sie alle Tests zu Powerbanks für iPhones aller Generationen. Bei allen hier im Test vorgestellten Powerbanks können Sie sicher sein, das diese problemlos mit Ihrem iPhone kompatibel sind, denn Sie verfügen über einen 5V-1A-Anschluss um das iPhone zu laden. Die hier vorgestellten Powerbanks für iPhones verfügen außerdem zum Großteil über ausgeklügelte Ladetechnologien und sind für Apple Akkus optimiert.

Bitte beachten Sie das bei den meisten Powerbanks keine passenden Adapter/Ladekabel für iPhones mitgeliefert werden! Wir empfehlen die zertifizierten Kabel von Anker.

Der iPhone Powerbank Test

powerbank iphone

Die Testsieger bis 10.000 mAh im Vergleich

Diese Powerbanks sind am besten geeignet für das gelegentliche aufladen von iPhones und anderen Smartphones. Ein iPhone lässt sich mit einer solchen Powerbank im Durchschnitt 1x-4x laden, bevor Sie selbst wieder aufgeladen werden muss. Die meisten Powerbanks in dieser Kategorie bieten die Möglichkeit 2 Geräte simultan zu laden.
Alle Testberichte » Mehr Powerbanks bis 10.000mAh anzeigen »

Anker PowerCore 10000 PD Redux Powerbank
Anker PowerCore 10000 PD Redux
Anker PowerCore 2 6700mAh Powerbank
Anker PowerCore 2 6700mAh
Anker PowerCore 5000mAh Powerbank
Anker PowerCore 5000mAh

Top-Seller auf Amazon.de

Kapazität: 10.000mAh
Tatsächliche Kapazität: 8.200mAh
Kapazität: 6.700mAh
Tatsächliche Kapazität: 4.800mAh
Kapazität: 5.000mAh
Tatsächliche Kapazität: 3.800mAh
  • Nutzbare Anschlüsse: 2
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, Laptops (USB-C), Macbooks (USB-C), sonstige
  • USB-C-Anschluss: Ja
  • Qi / Wireless laden: Nein
  • Quick Charge: Nein
  • Power Delivery: Ja
  • Charge-Through: Nein
  • Nutzbare Anschlüsse: 1
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, sonstige
  • USB-C-Anschluss: nein
  • Qi / Wireless laden: nein
  • Quick Charge: nein
  • Power Delivery: nein
  • Charge-Through: nein
  • Nutzbare Anschlüsse: 1
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, sonstige
  • USB-C-Anschluss: nein
  • Qi / Wireless laden: nein
  • Quick Charge: nein
  • Power Delivery: nein
  • Charge-Through: nein
  • Sehr gute Verarbeitung
  • kompakt und handlich
  • Sehr gute Verarbeitung
  • sehr kompakt, leicht und handlich
  • Sehr gute Verarbeitung
  • sehr kompakt, leicht und handlich

Kundenwertung:

3.800 Amazon Bewertungen

Kundenwertung:

1.500 Amazon Bewertungen

Kundenwertung:

26.500 Amazon Bewertungen

PreisvergleichPreisvergleich Preisvergleich
Testbericht lesen
Testbericht lesen

Testbericht lesen

Die Testsieger bis 20.000 mAh im Vergleich

Diese Powerbanks sind unsere Empfehlungen für alle, die häufig unterwegs sind und die iPhones, Tablets und andere Smartphones mehrmals laden möchten, ohne die Powerbank selbst aufladen zu müssen. Außerdem bieten diese Geräte die Möglichkeit, simultan mehrere Geräte aufzuladen.
Alle Testberichte » Mehr Powerbanks bis 20.000mAh anzeigen »

RealPower PB-20000 PD+ 20000mAh Powerbank
RealPower PB-20000 PD+ 20000mAh
Anker PowerCore 2 10000mAh Powerbank
Anker PowerCore 2 10000mAh

Top-Seller auf Amazon.de

Kapazität: 20.000mAh
Tatsächliche Kapazität: 18.500mAh
Wattstunden / Wh: 74
Kapazität: 10.000mAh
Tatsächliche Kapazität: 7.500mAh
  • Nutzbare Anschlüsse: 3
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, Laptops (USB-C), Macbooks (USB-C), sonstige
  • USB-C-Anschluss: Ja
  • Qi / Wireless laden: nein
  • Quick Charge: Ja
  • Power Delivery: Ja
  • Charge-Through: nein
  • Nutzbare Anschlüsse: 1
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, sonstige
  • USB-C-Anschluss: nein
  • Qi / Wireless laden: nein
  • Quick Charge: Ja
  • Power Delivery: nein
  • Charge-Through: nein
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Kompakt und handlich
  • Sehr gute Verarbeitung
  • sehr kompakt, leicht und handlich

Kundenwertung:

1 Bewertungen

Kundenwertung:

9.000 Bewertungen

Preisvergleich Preisvergleich
Testbericht lesen
Testbericht lesen

Die Testsieger mehr als 20.000 mAh im Vergleich

Diese Powerbanks empfehlen wir allen mit iPads und allen die viel und lange unterwegs sind und nicht auf ihr iPhone, iPad, Smartphone, Kamera oder Tablet verzichten können.
Alle Testberichte » Mehr Powerbanks mit mehr als 20.000mAh anzeigen »

Anker PowerCore+ 26800 PD 45W Powerbank
Anker PowerCore+ 26800 PD 45W
Anker PowerCore 2 20000mAh Powerbank
Anker PowerCore 2 20000mAh

Testsieger über 20.000 mAh

Kapazität: 26.800mAh
Tatsächliche Kapazität: 22.700mAh
Kapazität: 20.000mAh
Tatsächliche Kapazität: 15.500mAh
  • Nutzbare Anschlüsse: 3
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, Laptops (USB-C), Macbooks (USB-C), sonstige
  • USB-C-Anschluss: Ja
  • Qi / Wireless laden: Ja
  • Quick Charge: Ja
  • Power Delivery: Ja
  • Charge-Through: Nein
  • Nutzbare Anschlüsse: 2
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, sonstige
  • USB-C-Anschluss: Ja (nur Input)
  • Qi / Wireless laden: nein
  • Quick Charge: Ja
  • Power Delivery: nein
  • Charge-Through: nein
  • Sehr gute Verarbeitung
  • inkl. hochwertigem Zubehör
  • Sehr gute Verarbeitung

Kundenwertung:

670 Bewertungen

Kundenwertung:

9.000 Bewertungen

PreisvergleichPreisvergleich
Testbericht lesen

Testbericht lesen

Die besten USB-C Powerbanks für iPhones im Vergleich

USB-C ist seit der neusten Generation von Apple-Produkten der Multifunktions-Standardanschluss geworden. Die neusten iPhones verfügen nur noch über diese Schnittstelle. Mit den Folgenden Modellen können Sie keinen Fehler machen und die Vorzüge des neuen Anschlusses voll ausnutzen.
Alle Testberichte » Mehr Modelle mit USB-C anzeigen »

Anker PowerCore+ 26800 PD 45W Powerbank
Anker PowerCore+ 26800 PD 45W
RealPower PB-20000 PD+ 20000mAh Powerbank
RealPower PB-20000 PD+ 20000mAh
Anker PowerCore 10000 PD Redux Powerbank
Anker PowerCore 10000 PD Redux

Testsieger über 20.000 mAh

Kapazität: 26.800mAh
Tatsächliche Kapazität: 22.700mAh
Kapazität: 20.000mAh
Tatsächliche Kapazität: 18.500mAh
Kapazität: 10.000mAh
Tatsächliche Kapazität: 8.200mAh
  • Nutzbare Anschlüsse: 3
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, Laptops (USB-C), Macbooks (USB-C), sonstige
  • USB-C-Anschluss: Ja
  • Qi / Wireless laden: Ja
  • Quick Charge: Ja
  • Power Delivery: Ja
  • Charge-Through: Nein
  • Nutzbare Anschlüsse: 3
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, Laptops (USB-C), Macbooks (USB-C), sonstige
  • USB-C-Anschluss: Ja
  • Qi / Wireless laden: nein
  • Quick Charge: Ja
  • Power Delivery: Ja
  • Charge-Through: nein
  • Nutzbare Anschlüsse: 2
  • Kompatibel mit: iPhone, Smartphone, Tablet, Laptops (USB-C), Macbooks (USB-C), sonstige
  • USB-C-Anschluss: Ja
  • Qi / Wireless laden: Nein
  • Quick Charge: Nein
  • Power Delivery: Ja
  • Charge-Through: Nein
  • Sehr gute Verarbeitung
  • inkl. hochwertigem Zubehör
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Kompakt und handlich
  • Sehr gute Verarbeitung
  • kompakt und handlich

Kundenwertung:

670 Bewertungen

Kundenwertung:

1 Bewertungen

Kundenwertung:

3.800 Bewertungen

Preisvergleich Preisvergleich Preisvergleich
Testbericht lesen

Testbericht lesen
Testbericht lesen
 

Powerbanks für iPhones: Die Kaufberatung

powerbank iphone bsp

Die externen Akkus und Powerbanks erfreuen sich vor allem bei iPhone Nutzern großer Beliebtheit. Im folgenden möchten wir Ihnen mit einigen Tipps und Hinweisen die Kaufentscheidung erleichtern.

Prinzipiell sind natürlich so gut wie alle Powerbanks, die auf powerbanktest.net vorgestellt werden auch für das iPhone und iPad geeignet, nur muss man oft einen Adapter/Ladekabel extra kaufen.

Die richtige Kapazität (mAh)

Die Kapazität der Powerbank sollte mindestens doppelt so groß sein wie die des Akkus des hauptsächlich damit zu ladenden Geräts. In unserem Fall dreht sich alles im das APPLE iPhone, daher haben wir hier eine Übersicht der iPhone Akkugrößen:

Akkukapazität Apple Smartphones
iPhone 11 Pro Max: 3500 mAh
iPhone 11 Pro: 3190 mAh
iPhone 11: 3110 mAh
iPhone XS: 2658 mAh
iPhone XS Max: 3174 mAh
iPhone XR: 2942 mAh
iPhone X: 2716 mAh
iPhone 8 Plus: 2675 mAh
iPhone 8: 1821 mAh
iPhone SE: 1624 mAh
iPhone 7 Plus: 2900 mAh
iPhone 7: 1960 mAh
iPhone 6s Plus: 2750 mAh
iPhone 6s: 1715 mAh
iPhone 6 Plus: 2915 mAh
iPhone 6: 1810 mAh
iPhone 5s: 1570 mAh
iPhone 5c: 1507 mAh
iPhone 5: 1420 mAh
iPhone 4s: 1420 mAh
iPhone 4: 1420 mAh
iPhone 3Gs: 1119 mAh
iPhone 3G: 1150 mAh

Akkukapazität Apple iPads
iPad Pro 2 12.9: 10850 mAh
iPad Pro: 10307 mAh
iPad Pro 12.9: 9720 mAh
iPad Air: 8827 mAh
iPad 9.7: 8827 mAh
iPad Air 2: 8600 mAh
iPad Pro 2 10.5: 8134 mAh
iPad 2: 6944 mAh
iPad Mini: 4490 mAh
iPad Touch 4: 930 mAh
iPod Touch 3: 789 mAh
iPod Touch 2: 789 mAh

Quellen für die Kapazitätsangaben:
devicespecifications.com

Entsprechend dieser Angaben sollte eine Powerbank für ein iPhone 5.000 mAh oder mehr haben. Mit 5.000 mAh können Sie ihr iPhone ca. 1x – 1,5x voll laden ohne die Powerbank selbst laden zu müssen.

Ausgangsstromstärke der Powerbank

Die Akkus von iPhones vertragen eine Eingangsstromstärke von bis zu 2,1A. Von Apple empfohlen wird jedoch eine geringere Stärke. Die allermeisten von uns getesteten Powerbanks haben mehrere USB-Ports die jeweils unterschiedlichen Ausgangsstromstärke (Standard ist 1A und 2A). Sie brauchen sich also kaum Gedanken darüber machen ob eine Powerbank für Ihr iPhone geeignet ist oder nicht. Alle Powerbanks die über einen USB-Ausgang verfügen sind in der Lage ein iPhone ohne Probleme zu laden.

Besonderheiten: hochwertige Powerbanks verfügen über ausgeklügelte Ladetechnologien (z.B. Ankers PowerIQ Technologie), die das an die Powerbank angeschlossene Gerät erkennen und automatisch die Stromstärke daran anpassen – so ist immer eine optimale Ladung z.B. des iPhones gewährleistet.

Powerbanks für das iPhone: verschiedene Bauarten

Neben den von uns hauptsächlich vorgestellten externen Akkus bzw. Powerbanks, gibt es vor allem für Smartphones wie das iPhone 4, 5 und 6 spezielle Akku Hüllen.

Akku Hüllen bzw. Powercases:

Vorteil der Akku Hüllen, ist natürlich das die Powerbank fest und wenig störend immer am iPhone angebracht werden kann. Weiterer Vorteil ist, das die Hülle in der der Zusatzakku verbaut ist, das iPhone natürlich schützt.

Nachteil der Akku Hüllen, ist die verhältnismäßig geringe Kapazität des Zusatzakkus sowie das zusätzliche Gewicht und die zusätzliche Verdickung des iPhones durch die Akku Hülle.

Powerbanks und externe Akkus:

Großer Vorteil der herkömmlichen Powerbanks ist ihre sehr große Ladekapazität und die flexible Einsetzbarkeit. Mit einer herkömmlichen Powerbank, können Sie neben Ihrem iPhone auch iPads, Kameras und andere Smartphones und Tablets aufladen.

Nachteil der herkömmlichen Powerbanks ist das zum Teil höhere Gewicht und die Größe. Des weiteren wird natürlich immer ein passendes Adapterkabel für das iPhone benötigt.

Möglichkeiten zum Anschließen

Bei den allermeisten Powerbanks werden keine Ladekabel oder Adapter für Apple iPhones und iPads mitgeliefert (Ausnahme Akku-Hüllen/Powercases). Je nach Modell sollten Sie über den Kauf eines zusätzlichen, hochwertigen und von Apple zertifizierten Kabels nachdenken. Wir Empfehlen die Ladekabel für iPhones und iPads der Firma Anker. Diese sind sehr langlebig und von Apple für den Einsatz mit Powerbanks für das iPhone zertifiziert.

Empfohlene Powerbanks für das iPhone in der Kurzvorstellung

Anker PowerCore 10000 PD Redux: Schnell, leistungsstark und vielseitig verwendbar

anker powercore redux 10000 pd test
Die kompakte Powerbank eignet sich besonders gut für das Apple iPhone.

Die 10.000 mAh starke Anker PowerCore 10000 PD Redux ist tadellos verarbeitet und besitzt ein ansprechendes Design. Sie ist mit den meisten Geräten (vor allem Smartphones und Tablets) kompatibel und lässt sich zudem intuitiv bedienen. Ausstattung und Funktionsumfang können sich sehen lassen:

Die Powerbank besitzt ein praktisches MultiProtect-Sicherheitssystem, eignet sich dank einem aktivierbaren LowCurrent-Modus für kleinere Geräte und unterstützt Power Delivery (PD). Mit dem Trickle-Charging-Modus wird sichergestellt, dass jedes angeschlossene Gerät mit den optimalen Einstellungen und der maximal möglichen Geschwindigkeit aufgeladen wird.

Dank USB-C-Anschluss und der Power Delivery-Technologie geht dies so schnell als möglich.In unserem wochenlangen Powerbank Test konnte die Anker PowerCore 10000 PD Redux mit einer guten Performance und einer hohen effektiven Kapazität überzeugen.

Die iPhone-Powerbank kann 2 Geräte zur gleichen Zeit aufladen und ist mit fast allen Geräten kompatibel. Die Akkus neuerer Smartphones lädt die Powerbank bis zu 3 Mal auf. Der LED-Indikator informiert über die verbleibende Restkapazität. In rund 3 Stunden ist die Anker PowerCore 10000 PD Redux vollständig aufgeladen.

Externe Tests & Kundenbewertungen
folgt
Testbericht lesen »

RealPower PB-20000 PD+ 20000mAh: Ansprechende Optik, gute Performance und hohe Leistung

realpower pb 20000 pd plus test
Die flache und leistungsstarke Powerbank passt bestens zum iPhone.

Mit der RealPower PB-20000 PD+ ist dem Hersteller eine leichte und kompakte Powerbank gelungen. Sie ist tadellos verarbeitet und kann in 4 ansprechenden Farbvarianten erworben werden. Das flache Gehäuse bietet Platz für 4 USB-Anschlüsse und beherbergt eine Kapazität von 20.000 mAh.

Über die beiden USB-Anschlüsse lassen sich die meisten Smartphones sowie Tablets aufladen. Der USB-C-Anschluss kann als Ein- und Ausgang verwendet werden und ermöglicht dank Power Delivery (PD) schnelle Aufladungen. Die RealPower PB-20000 PD+ lässt sich einfach bedienen und kann bis zu 3 Geräte gleichzeitig laden. Eine Aufladung der Powerbank ist per USB-C oder Micro-USB-Anschluss möglich und dauert knapp 7 Stunden. Ein LCD-Display informiert über die Restkapazität.

In unserem umfangreichen Powerbank Test konnte uns die RealPower PB-20000 PD+ voll überzeugen. Die effektive Kapazität (93 Prozent) hat uns besonders gut gefallen. Dadurch kann der externe Akku aktuelle Geräte 3 bis 4 mal aufladen. Sind diese mit PD kompatibel, lassen sich besonders kurze Ladezeiten erreichen. Da die maximal mögliche Leistung 18 Watt beträgt, funktioniert die iPhone-Powerbank auch mit Laptops oder MacBooks.

Externe Tests & Kundenbewertungen
folgt
Testbericht lesen »

Anker PowerCore 5000mAh: Kompakt, klein und schnell

anker powercore 5000 test
Die Powerbank ist besonders kompakt und sehr gut für das iPhone geeignet.

Die Anker PowerCore 5000mAh ist eine besonders kompakte und kleine Powerbank. Das runde Gehäuse wiegt gerade einmal 130 Gramm und passt damit in jede Tasche. Trotz ihrer Kompaktheit und des günstigen Preises bietet die Powerbank zwei USB-Anschlüsse und eine Kapazität von 5.000 mAh.

Über den Micro-USB-Anschluss wird der optisch ansprechende und gut verarbeitete externe Akku in kürzester Zeit aufgeladen. 3 kleine LEDs informieren über die verbleibende Restkapazität. Per USB-Kabel lässt sich die Anker PowerCore 5000mAh mit Smartphones und Tablets-PCs verbinden. Dank der vorteilhaften PowerIQ Technologie werden die angeschlossenen Geräte automatisch erkannt und mit den optimalen Einstellungen geladen.

Trotz der recht geringen Kapazität überzeugt die Anker PowerCore 5000mAh in unserem Powerbank Test mit guten Werten. Aktuelle Smartphones und Tablets kann der externe Akku 1 bis 1,5 Mal mit Energie versorgen. Käufer, die eine preiswerte und handliche Powerbank für das iPhone suchen und Wert auf eine gute Verarbeitung und ein ansprechendes Design legen, können hier bedenkenlos zuschlagen.

Externe Tests & Kundenbewertungen
folgt
Testbericht lesen »

Anker PowerCore+ 26800 PD 45W: Robust, hochwertig verarbeitet und leistungsstark

laptop powerbank testsieger anker powercore plus
Die leistungsstarke Powerbank lädt das iPhone besonders schnell auf.

Mit der Anker PowerCore+ 26800 PD 45W bietet Hersteller Eufy interessierten Käufern eine umfangreich ausgestattete und besonders leistungsstarke Powerbank. Diese ist qualitativ hochwertig verarbeitet, besitzt ein robustes Metallgehäuse und verfügt über eine überdurchschnittliche Kapazität von 26.800 mAh. Mit knapp 600 Gramm ist sie zwar kein Leichtgewicht, lässt sich aber dennoch leicht und intuitiv bedienen.

Die iPhone-Powerbank besitzt ein optisch ansprechendes Design mit 10 weißen LEDs. Diese informieren präzise über die Restkapazität des Akkus. Mithilfe des sich im Lieferumfang befindlichen USB-C-Wandladegeräts lässt sich die Powerbank in knapp 4 Stunden aufladen. Die Anker PowerCore+ 26800 PD 45W ist mit nahezu allen Smartphones und Tablet-PCs kompatibel und besitzt genügend Leistung, um Laptops oder MacBooks aufzuladen. 2 Geräte zur gleichen Zeit sind ebenfalls kein Problem.

Die Anker PowerCore+ 26800 PD 45W überzeugte in unserem Powerbank Test mit ihrer überdurchschnittlichen Effektivkapazität von rund 22.700 mAh und mit ihrer Ausstattung. Am Gehäuse befinden sich zwei USB-Anschlüsse (3 Ampere, 15 Watt) und ein leistungsstarker USB-C-Anschluss (45 Watt). Letzterer unterstützt die Power Delivery Technologie und ermöglicht besonders schnelle Aufladungen.

Externe Tests & Kundenbewertungen
folgt
Testbericht lesen »

FAQ: Häufige Fragen zu Powerbanks für Apple iPhones

  • Welche Powerbank für das iPhone?

    Da die Akkukapazitäten der modernen iPhones immer größer werden, sollten Sie unserer Meinung nach zu einer Powerbank mit mindestens 10.000mAh greifen. Unsere Empfehlungen sind dabei:

    1. Anker PowerCore 2 10000mAh
    2. Anker PowerCore 2 20000mAh
    3. Yolox 10.000 mAh

  • Wie funktioniert eine Powerbank speziell für iPhones?

    Grundsätzlich gibt es keine “speziellen” Powerbanks für Apples iPhones. Das heißt: jede Powerbank kann bei Apples Smartphones ohne Einschränkungen verwendet werden. Kurz gesagt ist sie ein externer Akku-Block der Energie speichern kann und diese bei Bedarf zum Laden angeschlossener Geräte abgeben kann.

    Meist sind in einem schützenden Gehäuse mehrere kleine Akkuzellen zu einem System mit hoher Kapazität geschaltet. Über einen (Input) USB-Anschluss werden diese Akkus mit Energie geladen. Über einen weiteren USB-Anschluss (Output) kann diese Energie wieder an angeschlossene Geräte, wie ein Smartphone oder Tablet abgegeben werden.

  • Welche Kapazität sollte eine iPhone Powerbank haben?

    Unserer Erfahrung nach, ist eine Kapazität in der Spanne von 5.000 – 15.000mAh für die meisten Einsatzgebiete und Nutzer vollkommen ausreichend. Mit Powerbanks in dieser Kapazitätsspanne können Sie ein modernes iPhone mindestens 1x, meist sogar 2-3x vollständig aufladen.

  • Noch mehr Informationen finden Sie auch im Powerbank Test auf der Startseite.

    Wählen Sie die Punkte zum Vergleich, welche Ihnen wichtig sind. Nur diese werden dann im Vergleich berücksichtigt.
    • Image
    • Price
    • Add to cart
    • Attributes
    Click outside to hide the compare bar
    Vergleichen