robert

Review von: Robert Mertens

Letztes Update: 

(*) Hinweis zu Affiliate Links & Finanzierung

Varta Energy 15000mAh im Test

(4.3)

Teilen Sie diesen Testbericht:

Aktualisiert am 15. Oktober 2021 10:12
varta energy 15000 powerbank test
Varta Energy 15000 Powerbank im Test. Bild: Robert Mertens

Das Unternehmen Varta ist ein traditionsreicher, deutscher Batteriekonzern und hat seinen Hauptsitz im baden-württembergischen Ellwangen. Die Varta AG entwickelt und vertreibt Autobatterien, Akkumulatoren, Batterien, Ladegeräte, LED-Taschenlampen und Powerbanks. Wir konnten die Varta Powerbank Energy 15000 über mehrere Tage testen und schildern in den nachfolgenden Abschnitten unsere gesammelten Eindrücke.

Mehr: Noch mehr Powerbanks im Test.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

+ Vorteile – Nachteile
auffälliges und gelungenes Zwei-Farben-Design es werden keine Schnelllade-Technologien unterstützt
tolles Preis-Leistungs-Verhältnis Ladegeschwindigkeiten nur Durchschnitt
überdurchschnittlich hohe Verarbeitungsqualität besitzt keine zusätzlichen Features
vier USB-Ports
lädt bis zu drei kompatible Geräte gleichzeitig
überdurchschnittlich hohe Effektivkapazität

Verarbeitung

varta energy 15000 powerbank details-1
Die Verarbeitungs- und Materialqualität ist erstklassig. Bild: Robert Mertens

Das Gehäuse der Varta Powerbank Energy 15000 besteht an der Oberseite aus weißem Kunststoff und an der Unterseite aus grauem Kunststoff. Die Powerbank besitzt aber nicht nur eine auffällige und moderne Optik, sondern ist auch tadellos verarbeitet und hinterlässt in unserem Test einen robusten sowie langlebigen Eindruck. Das Gehäuse misst 3,1 cm x 21,8 cm x 19,5 cm und wiegt 400 Gramm. Aufgrund der Maße und der mittelhohen Kapazität ist die Powerbank nicht so kompakt wie kleinere Modelle, passt aber immer noch in die meisten Taschen. Dem traditionsreichen deutschen Hersteller ist eine qualitativ hochwertige, optisch ansprechende, halb-kompakte und modern designte Powerbank gelungen.

Features

varta energy 15000 powerbank details anschluesse
Die 4 USB-Anschlüsse an der Varta Energy. Bild: Robert Mertens

Insgesamt befinden sich 4 Anschlüsse am Gehäuse der Varta Powerbank Energy 15000:

  • 2 USB-A-Ausgänge mit 5 Volt und 2,4 Ampere
  • 1 USB-C-Anschluss (bidirektional) mit 5 Volt und 3 Ampere
  • 1 Micro-USB-Eingang

Die Varta-Powerbank mit fast allen Smartphones und Tablets kompatibel und kann 3 Geräte zur gleichen Zeit aufladen. Alle 4 Anschlüsse befinden sich an der Unterseite des Gehäuses und sind gut erreichbar. Leider unterstützt die Varta Powerbank Energy 15000 keine einzige Schnelllade-Technologie und somit können alle angeschlossenen Geräte nur mit einer normalen Geschwindigkeit geladen werden. An der Seite der Powerbank befinden sich 4 kleine LEDs: Jede leuchtende LED steht für 25 Prozent Akkukapazität. Darüber hinaus gibt es einen kleinen Knopf an der Gehäuseseite links oben. Auf weitere Ausstattungsmale oder besondere Features hat der Hersteller Varta aufgrund des günstigen Preises von zum Testzeitpunkt gerade einmal 17 Euro verzichtet.

Anschlüsse
Auf der Rückseite sind die Anschlüsse noch mal eindeutig beschriftet. Bild: Robert Mertens

Der USB-C-Anschluss besitzt die höchste Ausgangsleistung und lädt angeschlossene Geräte mit maximal 15 Watt. Die Varta Powerbank Energy 15000 kann sowohl über den Micro-USB-Anschluss (mit maximal 2 Ampere) als auch über den USB-C-Port (mit maximal 3 Ampere) aufgeladen werden. Dank der “Advanced Safety Technology” ist der externe Akku vor zu hohen Temperaturen, vor Überladungen und vor Kurzschlüssen geschützt. Ein Eingangsüberspannungsschutz, ein Tiefenentladeschutz und ein Überstromschutz sind ebenfalls mit an Bord.

Der Lieferumfang der Varta Powerbank Energy 15000 fällt genauso marginal aus wie die Ausstattung und besteht aus einem Ladekabel und einer Anleitung.

Funktionen & Produktdaten

Anzeigen
Eigenschaften 
Kapazität (mAh)22.400
Nutzbare Ladeanschlüsse3
SchnittstellenUSB 2.0
FeaturesLadestandanzeige, Taschenlampe
Qi / Wireless ladenNein
Power DeliveryNein
Quick ChargeNein
Kompatibel mitiPhone, Smartphone, Tablet, iPad, sonstige mit USB-Anschluss
Maße
Abmessungen (L x B x H)16 x 8 x 2.3
Gewicht (g)450

Anwendung

varta energy 15000 powerbank details-4
Die 4 LEDs geben Auskunft über den Ladezustand. Bild: Robert Mertens

Die Bedienung ist denkbar einfach: Auf den kleinen Knopf drücken, ein kompatibles Gerät per USB-Kabel verbinden und schon wird dieses geladen. Ist die Aufladung abgeschlossen, schaltet sich die Powerbank von alleine ab. Die 4 kleinen LEDs sind die ganze Zeit über gut sichtbar und gewährleisten eine rechtzeitige Akkuaufladung.

Die Varta Powerbank Energy 15000 besitzt eine schraffierte, weiße Oberfläche sowie abgerundete Ecken und liegt hervorragend in der Hand. Aufgrund ihrer halbkompakten Größe lässt sich die Powerbank in vielen Taschen unterbringen und sicher verstauen. Dank seiner unterschiedlichen Anschlüsse funktioniert der externe Akku mit den meisten Geräten. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ladekabel lässt sich die Varta Powerbank Energy 15000 problemlos wieder aufladen. Während unseres Tests haben wir verschiedene Ladegeräte mit den beiden Anschlüssen verbunden und erhielten unterschiedliche Leistungsdaten:

  • ein Quick Charge 3.0-Ladegerät erzielte am Micro-USB-Anschluss einen Ladestrom von nur 8 Watt
  • ein herkömmliches Ladegerät erzielte am USB-C-Anschluss eine Ladestrom von 12 Watt
  • ein modernes PD-Ladegerät erzielte am USB-C-Port einen Ladestrom von 13 Watt

Verwendet man ein hochwertiges Ladegerät, welches Power Delivery unterstützt, nimmt eine vollständige Aufladung der Varta Powerbank Energy 15000 bis zu 9 Stunden in Anspruch. Dies ist unserer Meinung nach ein durchschnittlicher bis guter Wert. Da der externe Akku keine Schnellladetechniken unterstützt, ist die Powerbank leider nicht mit allen PD-Ladegeräten kompatibel. Bis auf diesen Umstand hatten wir mit der Handhabung der Powerbank überhaupt keine Probleme.

varta energy powerbanks vergleich-2

varta energy powerbanks vergleich-1 Die 4 Versionen der Varta Energy Powerbank im Größenvergleich. Von links nach rechts: 5000mAh, 10.000mAh, 1.5000mAh und 20.000mAh Variante

Leistung

varta energy 15000 powerbank lade test
Die 15.000er Version der Varta Energy lud das Smartphone nur mit 1.15A und war damit die langsamste aller Varianten. Bild: Robert Mertens

Als Kapazität gibt Hersteller Varta 15.000 mAh an. Dabei handelt es sich jedoch um einen theoretischen Wert, der in der Praxis nie erreicht wird. Wir haben die effektive Kapazität der Varta Powerbank Energy 15000 in unserem Test gemessen und wurden positiv überrascht:

  • bei 5V/1A betrug die tatsächliche Kapazität 14.100 mAh
  • das sind 94 Prozent der vom Hersteller angegebenen Kapazität

Zum Vergleich: Gute Powerbanks von namhaften Herstellern liegen zwischen 80 und 85 Prozent. Die während unseres Tests gemessene Kapazität der Varta Powerbank Energy 15000 lässt somit die meisten Konkurrenzmodelle alt aussehen.

Smartphones, Tablets und weitere kompatible Geräte können entweder über den USB-C-Anschluss oder über die beiden USB-A-Ports geladen werden. Wie weiter oben erwähnt unterstützt die Powerbank keine Schnellladeverfahren, jedoch lassen sich kompatible Geräte via USB-C deutlich schneller aufladen als über die beiden anderen Anschlüsse. Wir haben verschiedene Geräte mit der Varta Powerbank Energy 15000 aufgeladen und konnten folgende Werte messen:

  • Apple iPhone 12 Pro – USB-A: 7,4 Watt und USB-C: 9,46 Watt
  • Xiaomi M1 10 Pro – USB-A: 7,5 Watt und USB-C: 7,5 Watt
  • Samsung Galaxy S21 Ultra – USB-A: 8,38 Watt und USB-C: 11,59 Watt

Mit den gemessenen Werten in unserem Test liegt die Varta Powerbank Energy 15000 im guten Mittelfeld. Aktuelle Smartphones lädt die Powerbank in 2 bis maximal 3 Stunden auf. Dank einer überdurchschnittlich hohen effektiven Kapazität kann die Powerbank die meisten Smartphones 3 bis 4 mal aufladen. Unser Apple iPad Pro konnte der externe Akku 1,5 mal aufladen. Aufgrund der leider nur durchschnittlichen Geschwindigkeit und der nicht vorhandenen Ladetechnologien ist die Varta Powerbank Energy 15000 keine gute Wahl für größere Geräte.

Die Varta Energy 15000mAh Powerbank im Test: Das Fazit:

Varta Energy 15000mAh Powerbank Test
  • Verarbeitung & Lieferumfang
    (4.5)
  • Features & Funktionen
    (4)
  • Anwendung & Leistung
    (4.5)
4.3

Zusammenfassung

Unser Test-Fazit fällt etwas gemischt aus: Zum einen ist die Varta Powerbank Energy 15000 tadellos verarbeitet, besitzt ein optisch ansprechendes und modernes Design, 4 Anschlüsse und zeichnet sich durch eine hohe Ausdauer aus. Zum anderen unterstützt der externe Akku keine Schnellladetechnologien, besitzt eine nur durchschnittliche Performance und keine besonderen Features.

In unserem Praxis-Test überzeugte die Varta Powerbank Energy 15000 mit ihrem robusten und ansprechenden Design, ihrer intuitiven Bedienung und ihrer überdurchschnittlich hohen Effektivkapazität. Darüber hinaus kostete die Powerbank zum Testzeitpunkt gerade einmal rund 17 Euro und zeichnet sich somit durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Dafür gibt es eine Kaufempfehlung von uns.

Teilen Sie diesen Testbericht:

Sending
User Review
0 (0 votes)

Aktuelle Preise und Verfügbarkeit

9,75€
19,99€
Auf Lager
13 new from 9,75€
1 used from 16,15€
as of 15. Oktober 2021 10:12
Amazon.de

Preishistorie für Varta Energy 15000mAh Powerbank

Statistiken

Aktueller Preis 9,75€ 15. Oktober 2021
Höchster Preis 31,25€ 30. August 2021
Niedrigster Preis 9,75€ 14. Oktober 2021
Since 7. Juli 2021

Letzte Preisänderungen

9,75€ 14. Oktober 2021
18,27€ 13. Oktober 2021
10,86€ 12. Oktober 2021
18,27€ 11. Oktober 2021
10,86€ 10. Oktober 2021
Die neusten Powerbanks im Test
Click outside to hide the compare bar
Vergleichen