robert

Review von: Robert Mertens

Letztes Update: 

(*) Hinweis zu Affiliate Links & Finanzierung

Hiluckey Wireless Solar 26800mAh im Test

(4)

Teilen Sie diesen Testbericht:

Aktualisiert am 15. Oktober 2021 14:13
hiluckey wireless solar 26800 test
Die auf amazon.de beliebte Hilucky Wireless Solar 268000 im Test. Bild: Robert Mertens

Hiluckey ist ein bisher noch recht unbekannter Elektronik-Hersteller. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt mobile Solar-Ladegeräte, wiederaufladbare elektrische Handwärmer und Powerbanks. Wir haben die Outdoor-taugliche Solar-Powerbank Hiluckey Wireless Solar 26800 über einen Zeitraum von mehreren Wochen getestet. Wir konnten uns in Ruhe und ausführlich von der Qualität, den Funktionen, der Handhabung und der Leistung überzeugen. Im nachfolgenden Artikel schildern wir unsere gesammelten Eindrücke.

Mehr: Noch mehr Solar-Powerbanks im Test.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

+ Vorteile – Nachteile
robustes Gehäuse wiegt fast 500 Gramm
vor Spritzwasser, Stößen und Staub geschützt Solar-Aufladung eher für Notfälle gedacht
3 USB-Anschlüsse, lädt 4 Geräte gleichzeitig durchschnittliche Performance
unterstützt Qi-Laden
kann über das große Solarpanel aufgeladen werden
Verwendung als LED-Taschenlange möglich

Verarbeitung

Die Hiluckey Wireless Solar 26800 erinnert optisch sofort an ein Outdoor-taugliches Smartphone und besitzt ein auffälliges Gehäuse in Schwarz und Orange. Die Powerbank ist ‎17,5 cm x 8,99 cm x 3 cm groß und wiegt 470 Gramm. Das Gehäuse besteht aus robusten Materialien, ist wasserdicht, staubdicht und stoßfest und dies macht die Powerbank zu einem idealen Begleiter für einen längeren Aufenthalt im Freien.

Die Hiluckey Wireless Solar 26800 überzeugt in unserem ausführlichen Test mit einer guten Verarbeitung und liegt dank der Gummierung angenehm in der Hand. Die Material- und Verarbeitungsqualität ist insgesamt allerdings nicht so gut wie die Produkte der bekannteren Hersteller aus unserem Powerbank Test, bspw. Anker oder Varta.

Features

hiluckey wireless solar 26800 anschluesse
Bietet alle modernen Anschlüsse. Bild: Robert Mertens

Das Gehäuse der Powerbank ist recht groß und passt nicht in jede Tasche, doch dafür ist es voller nützlicher Features. Spitzwasser, Staub und Stöße machen dem an den Seiten gummierten Gehäuse nichts aus. An der Oberseite der Powerbank befinden sich 2 USB-A-Ports und ein USB-C-Anschluss. Der Output beträgt maximal 3 Ampere. Darüber hinaus unterstützt die Hiluckey Wireless Solar 26800 induktives Qi-Charging Laden. Somit stehen insgesamt 4 Lademöglichkeiten zur Verfügung und diese können sogar alle zur gleichen Zeit benutzt werden.

hiluckey wireless solar 26800 details-1
Bietet auch die Möglichkeit des Wireless (Qi) Chargings für kompatible Geräte. Bild: Robert Mertens

Qi-fähige Geräte können über die Rückseite der Powerbank kabellos und mit maximal 5 Watt aufgeladen werden. Die Hiluckey Wireless Solar 26800 erkennt die angeschlossenen Geräte automatisch und wählt die optimalen Ladeeinstellungen aus. Der Lithium-Polymer-Akku hat eine überdurchschnittlich hohe Kapazität von 26.800 mAh und kann entweder per USB (5 Volt, 3 Ampere) oder über das große Solarpanel (1,9 Watt) an der Oberseite aufgeladen werden. Dank der Solaraufladung ist laut Hersteller sichergestellt, dass die Powerbank auch in einem Notfall mit Energie versorgt werden kann. Den Ladezustand des Akkus behält man mithilfe der 4 blauen LEDs (rechts oben) im Auge.

An der Gehäuseunterseite befinden sich 2 große LEDs. Mithilfe eines einfachen Knopfdrucks lässt sich die Hiluckey Wireless Solar 26800 in eine vollwertige Taschenlampe verwandeln. Alternativ lassen sich die beiden stark leuchtenden LEDs als SOS-Licht für Notfälle oder als eine Art schnellleuchtendes Stroboskoplicht benutzen.

hiluckey wireless solar 26800 lieferumfang
Der Lieferumfang fällt recht gering aus. Bild: Robert Mertens

Im Lieferumfang der Hiluckey Wireless Solar 26800 befinden sich ein Benutzerhandbuch und ein USB-C-Kabel.

Funktionen & Produktdaten

Anzeigen
Eigenschaften 
Kapazität (mAh)22.400
Nutzbare Ladeanschlüsse3
SchnittstellenUSB 2.0
FeaturesLadestandanzeige, Taschenlampe
Qi / Wireless ladenNein
Power DeliveryNein
Quick ChargeNein
Kompatibel mitiPhone, Smartphone, Tablet, iPad, sonstige mit USB-Anschluss
Maße
Abmessungen (L x B x H)16 x 8 x 2.3
Gewicht (g)450

Anwendung

Das Gehäuse ist zwar etwas klobig, liegt dank den gummierten Seiten aber trotzdem sicher und angenehm in der Hand. Der Einschaltknopf befindet sich links oben und lässt sich gut erreichen. Einfach die Powerbank einschalten, die orangene Klappe entfernen und ein kompatibles Gerät per USB-Kabel anschließen. Die 3 USB-Anschlüsse an der Unterseite sind so angeordnet, sodass man problemlos 3 Kabel gleichzeitig anschließen kann.

Die Aufladung beginnt automatisch, sobald ein Gerät angeschlossen wird. Die Ladeeinstellungen werden automatisch ausgewählt. Dreht man das Gehäuse der Hiluckey Wireless Solar 26800 herum, kann man ein viertes Gerät kabellos aufladen. Dank der verschiedenen Anschlüsse und dem zusätzliche Qi-Ladegerät ist die Outdoor-Powerbank mit fast allen Smartphones sowie Tablets und vielen weiteren USB-Geräten kompatibel.

Aufladen kann man die Hiluckey Wireless Solar 26800 entweder per USB-C-Kabel oder über das große Solarpanel. Die Aufladung per Solar funktioniert automatisch sobald Sonnenlicht auf das Panel gelangt. Beides hat in unserem Test reibungslos funktioniert, jedoch ist die Solarladefunktion kein äquivalenter Ersatz für eine klassische Aufladung per Kabel. Praktisch: Da die Powerbank 99 Wh (Wattstunden) hat, kann sie legal im Handgepäck des Flugzeugs transportiert werden. Ab 100 Wh sind Powerbanks verboten. (Mehr dazu in unserem Ratgeber: Powerbanks im Flugzeug)

Um herauszufinden, wie gut das Gehäuse vor Spitzwasser, Staub und Stößen geschützt ist, haben wir die Powerbank bei Regen und in einer staubigen Umgebung benutzt. Sie hat ohne Ausfälle funktioniert und sogar kleinere Stürze weggesteckt. Unter Wasser tauchen sollte man die Hiluckey Wireless Solar 26800 jedoch auf keinen Fall!

hiluckey wireless solar 26800 licht
Die LEDs sind als Taschenlampe für den Notfall ausreichend aber insgesamt recht schwach. Bild: Robert Mertens

Als LED-Taschenlampe macht die Powerbank eine mäßig gute Figur. Die beiden LEDs leuchten in kaltem Weiß und können eine herkömmliche Taschenlampe nicht wirklich ersetzen – für den Notfall wird die Leuchtkraft jedoch reichen. Die beiden zusätzlichen Licht-Modi (blinkend und SOS) sind unserer Meinung nach hilfreich für den Notfall.

hiluckey wireless solar 26800 details-2
Die LEDs zur Akkustandanzeige, lassen sich leider schlechter ablesen als es auf dem Foto aussieht. Bild: Robert Mertens

Problematisch empfanden wir die Ablesbarkeit der Ladezustand-LEDs diese leuchten sogar unter normalen Lichtverhältnissen zu schwach, so dass man Probleme hat den Ladezustand schnell abzulesen.

Unter dem Strich lässt sich die Hiluckey Wireless Solar 26800 einfach und intuitiv bedienen und funktionierte während unseres mehrwöchigen Tests einwandfrei. Vor der ersten Benutzung sollte man die Powerbank zuerst einmal vollständig an einer Steckdose aufladen.

Leistung

hiluckey wireless solar 26800 lade test
Durchschnittliche Werte bei der Ladegeschwindigkeit. Bild: Robert Mertens

Laut Hersteller Hiluckey beträgt die Kapazität 26.800 mAh. Erfahrungsgemäß ist diese Angabe – unabhängig vom Hersteller – nur ein theoretischer Wert, der in der Praxis nie erreicht wird. Während unseres Tests haben wir die effektive Kapazität der Hiluckey Wireless Solar 26800 nachgemessen und sind auf jeden Fall enttäuscht: Die effektive Kapazität beträgt gerade einmal rund 70 Prozent und liegt bei knapp 20.000 mAh. Zum Vergleich: Gute Powerbanks erreichen um die 80 bis 85 Prozent, Top-Powerbanks wie die RealPower RealPower PB-20000 PD+ sogar knapp 90%.

Ist die Lithium-Polymer-Batterie der Hiluckey Wireless Solar 26800 vollständig geladen, reicht die Kapazität aber immer noch für mehrere Aufladungen aus. Wir haben die Powerbank mit mehreren Smartphones und Tablets verwendet und sind im Großen und Ganzen zufrieden. Ein voller Akku reichte aus, um unsere beiden aktuellen Smartphones (iPhone und Android-Smartphone) zwischen 3 und 4 mal vollständig aufzuladen. Unser Apple iPad konnten wir mit der Hiluckey Wireless Solar 26800 rund 2 mal aufladen.

Für die Aufladung der Powerbank sollte man auf jeden Fall ein modernes USB-C-Ladegerät verwenden, denn damit geht es am schnellsten. Eine vollständige Aufladung dauerte in unserem Test rund 7,5 Stunden und dies ist ein durchschnittlich guter Wert. Alternativ kann man die Hiluckey Wireless Solar 26800 über das große Solarpanel aufladen, wenn genügend Sonnenlicht vorhanden und das Gehäuse optimal ausgerichtet ist. Die vom Hersteller angegebenen Zahlen stimmen nicht und sind viel zu optimistisch: Mit 20 bis 30 Stunden muss man auf jeden Fall rechnen und somit ist die Solar-Ladefunktion keine empfehlenswerte Lösung und höchstens für Notfälle interessant.

Die Hiluckey Wireless Solar 26800mAh im Test: Das Fazit:

Hiluckey Wireless Solar 26800mAh Test
  • Verarbeitung & Lieferumfang
    (4)
  • Features & Funktionen
    (5)
  • Anwendung & Leistung
    (3)
4

Fazit

Die Powerbank überzeugt in unserem Test mit einem gut verarbeiteten robusten und Outdoor-tauglichen Gehäuse. Spritzwasser, Staub und Stöße machen der Hiluckey Wireless Solar 26800 nichts aus und dank der Gummierung liegt das recht schwere Gehäuse gut in der Hand. Die Powerbank ist mit den meisten USB-Geräten kompatibel und kann 3 Geräte gleichzeitig per Kabel aufladen. Ein weiteres Smartphone kann über das praktische Qi-Ladegerät auf der Rückseite aufgeladen werden.

Die Outdoor-Powerbank lässt sich intuitiv bedienen und per Knopfdruck in eine Taschenlampe verwandeln. Mithilfe des USB-C-Kabels konnten wir den Lithium-Polymer-Akku in rund 7,5 Stunden vollständig laden. Eine Aufladung reicht für 3 bis 4 Smartphone- und 2 Tablet-Akkus aus.

Weniger überzeugend ist die effektive Kapazität – diese liegt gerade einmal bei unterdurchschnittlichen 70 Prozent. Das große Solarpanel der Hiluckey Wireless Solar 26800 sieht besser aus als es ist und kann höchstens im Notfall verwendet werden. Für zum Testzeitpunkt rund 42 Euro bekommen Käufer eine vielseitige und robuste Solar-Powerbank mit einigen Schwächen.

Sending
User Review
0 (0 votes)

Aktuelle Preise und Verfügbarkeit

Preishistorie für Hiluckey Wireless Solar Powerbank 26800mAh

Statistiken

Aktueller Preis 41,99€ 15. Oktober 2021
Höchster Preis 41,99€ 29. Juli 2021
Niedrigster Preis 35,69€ 13. September 2021
Since 29. Juli 2021

Letzte Preisänderungen

41,99€ 11. Oktober 2021
35,69€ 4. Oktober 2021
41,99€ 20. September 2021
35,69€ 13. September 2021
41,99€ 29. Juli 2021
Die neusten Powerbanks im Test
Click outside to hide the compare bar
Vergleichen