| Datum:  | Letztes Update: 

Der EC Technology Ultra Mini 6000mAh im Test

Der neue EC Technology Ultra Mini ist vollständig mit hochwertigem Aluminium ummantelt und in verschiedenen Farben erhältlich. Trotz seiner sehr kompakten Abmessungen und nur 150g Gewicht, bietet er laut Hersteller 6.000mAh Leistung. Diese Leistung sollte ausreichen um ein iPhone 6s knapp 3x vollständig aufzuladen. Neben dem USB-Anschluss zum laden von angeschlossenen Geräten, bietet er außerdem eine integrierte LED-Taschenlampe mit 1W Leistung.

Amazon.de Preis: *

Die EC Technology Ultra Mini mit 6000mAh im Test

+ Vorteile – Nachteile
kompaktes, hochwertiges und stabiles Designnur knapp 4700mAh real verfügbar
Preis-Leistung
Taschenlampe

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung

Der EC Technology Ultra Mini kommt in den Maßen 2,3 x 2,3 x 17,4 daher und hat ein Gewicht von 157g. Das stabförmige Design ist gut gelungen und liegt gut in der Hand. Es wurde alles gut verarbeitet und das aus Aluminium bestehende Gehäuse ist robust. Insgesamt gibt es hier nichts zu bemängeln.

Features

Der EC Technology Ultra Mini hält 6000mAh bereit. Damit lässt sich theoretisch ein herkömmliches Smartphone zwischen 2-3 mal aufladen. Selbst ein Tablet – je nach Modell- lässt sich vollständig einmal aufladen. Eine Taschenlampenfunktion wurde in das Gerät integriert. Mittels dieser lässt sich auch ein SOS Notsignal aussenden. Ein Kurzschluss und Überstromschutz sorgen für die nötige Sicherheit. Über den USB-Ausgang wird das gewünschte Gerät mit 2,1A geladen. Eine USB-Kabel und eine Bedienungsanleitung sind im Lieferumfang enthalten.

Anwendung

Die gewünschten Geräte anschließen, einschalten und schon beginnt der Ladevorgang. Die integrierte Taschenlampenfunktion ist mit 1W durchaus gut ausgefallen. Durch Drücken des Knopfes an der Powerbank wird ein SOS Signal ausgesendet. LEDs die den Ladestatus anzeigen fehlen hier leider. Lediglich eine LED leuchtet entweder grün, oder bei einem angesteckten Gerät rot.

Leistung

Die angegebenen 6000mAh reichten im Test für nur etwa 2 Aufladungen eines iPhones 6s. In unserem Test konnten wir feststellen, dass der Ultra Mini jedoch nur 4891mAh wiedergibt. Dies ist nicht ungewöhnlich aufgrund des Energieverlustes durch die Spannungsumwandlung, es gibt dennoch Powerbanks die weniger Energieverlust aufweisen. Die Powerbank selbst lädt sich mit 0,8A auf, was ebenfalls eher dem Mittelfeld entspricht. Positiv zu erwähnen ist das sich die Powerbank aufladen lässt und gleichzeitig ein Gerät damit geladen werden kann. Insgesamt ist die Leistung gut und kann durchaus mit anderen Powerbanks konkurrieren.

Die EC Technology Ultra Mini mit 6000mAh im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

[author_bio id=“2″ avatar=“yes“ name=“yes“ bio_paragraph=“0″]