Intocircuit Power Castle 26000mAh

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

Amazon.de Preis: 122.09 (as of 23. April 2017, 3:00) *

Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Die Intocircuit Power Castle 26000 Powerbank bietet eine enorme Kapazität von 26000mAh. Mit ihrem Aluminium-Design ist Sie die in der Lage Laptops, Tablets, Smartphones und so gut wie alle anderen Geräte zu laden. Mit dem umfangreichen Zubehör- und Adapter-Paket sind Sie sofort in der Lage zu Laden. Die Intocircuit Power Castle 26000 ist ausserdem mit mehrere Sicherheits-Schutzmechanismen ausgestattet. So verfügt Sie über einen eingebauten Schutz gegen Überladung, Überlast, Überspannung, Überstrom- und Kurzschluss.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Die Intocircuit Power Castle mit 26000mAh im Test

+ Vorteile – Nachteile
sehr große Kapazitätgroß und schwer
Lädt so gut wie alle Geräte – auch Laptopsmitgeliefertes Zubehör könnte besser sein
umfangreiches Zubehör

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung

Der Intocircuit PC26000 Multi-Voltage kommt mit den Maßen 18,5×12,5×2 cm daher und besticht mit einem edlen Design. Das in silber gehaltene Metallgehäuse im Alu-Look wurde gut verarbeitet und macht einen massiven, wenn auch nicht mehr so frischen und modernen Eindruck. Insgesamt wirkt die Powerbank und das (umfangreiche) Zubehör recht ordentlich verarbeitet, allerdings erreicht es nicht die (haptische) Qualität der Geräte der großen Konkurenz wie Anker oder Ravpower. Es wakelt und klappert nichts und wir konnten keine Verarbeitungsfehler finden, somit kein wirklich großer Minuspunkt.


Kyle Martin „GoPro Tips and Tricks“ – youtube.com

Features

Mit 26000mAh ist der Intocircuit PC26000 ein wahres Energiemonster. Elf bis zwölfmal konnten wir damit ein iPhone 5 aufladen. Sieben bis achtmal ein Samung S3 und selbst ein iPad lässt sich damit fast dreimal aufladen. Ganze 1000 Ladezyklen schafft diese Powerbank (laut Herstellerangabe) – andere Powerbanks schaffen gerade einmal die Hälfte. Alle USB fähigen Geräte lassen sich über den USB-Port aufladen während man Notebooks an einem Extra Ausgang auflädt. Dieser lässt sich individuell einstellen, entweder 19V, 16V oder 12V, bei einer Stromstärke von 5V. Ein Überlastungs-, Überspannungs-, Überstrom- und Kurzschlussschutz wurden integriert. In unserem Test konnten wir mittels eines 18,5V, bei 2A Adapters die Powerbank innerhalb von sechs Stunden vollständig aufladen – eine beachtliche Zeit. Hat der Akku die volle Ladekapazität erreicht schaltet das LED-Licht von rot auf blau um. Fünf LEDs geben Auskunft über den Ladestatus. Insgesamt 20 verschiedene Adapter sind im Lieferumfang enthalten – damit lassen sich so ziemlich alle gängigen Geräte aufladen.

Anwendung

Mittels Adapter wird der Intocircuit PC26000 aufgeladen. Steckt man dann ein Gerät zum aufladen an, wird der Ladevorgang mittels Knopfdruck gestartet. Fünf LEDs zeigen den Ladestatus an. Möchte man einen Laptop laden, muss man mittels Schiebeschalter die Spannung einstellen.

Leistung

26000mAh sind eine beachtliche Leistung. Zwölfmal lässt sich damit ein iPhone 5 aufladen und iPads bis zu dreimal. Notebooks lädt man über den umschaltbaren Ausgang auf, wobei man zwischen 19V, 16V und 12V wechseln kann. Bis zu 1000 Ladezyklen soll die Powerbank halten (laut Herstellerangabe).

Die Intocircuit Power Castle mit 26000mAh im Test: Das Fazit:

Bei Amazon Ansehen »

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Technik Enthusiast, teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 40 Powerbanks selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zur Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Kaufberatung - alternativ erreichen Sie mich über unsere Online-Beratung. Dort berate ich Sie gern auch individuell.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Intocircuit Power Castle 26000mAh”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.