Aktion!
  • apa 16526 powerpack bully

APA 16526 Powerpack Bully

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

€ Amazon.de Preis: 179.95 103.01 (as of 18. Oktober 2017, 7:00) *

⛟ Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

🔎 Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Das APA Powerpack Bully ist ein mobiles Powerpack, das vorrangig den Zweck der Starthilfe für KFZ, Boot und ähnliche Motoren erfüllen soll. Das hochwertige Powerpack der Firma APA ist dabei ausgelegt für Dieselmotoren bis 3500ccm Hubraum sowie Benzinmotoren mit bis zu 8000ccm Hubraum. Der eingebaute Akku verfügt über eine Kapazität von bis zu 18 Ah (18.000mAh).

Jetzt bei Amazon ansehen »

Das APA 16526 Powerpack Bully im Test

+ Vorteile – Nachteile
kompakt und robust
benutzerfreundlich
hohe Kapazität

Bei Amazon Ansehen »

Verarbeitung

Beim APA 16526 Powerpack Bully ist der Name Programm. Bullig ist das Powerpack (mehr finden Sie hier) und mit 998g auch nichts für die Hosentasche. Dafür ist er im Vergleich mit anderen Geräten aus diesem Segment überaus kompakt und macht einen sehr robusten Eindruck, wie aus einem Guss. Die stabile Hülle besteht aus matt schwarzem Hartplastik und wirkt, als könne sie praktisch alles aushalten.

Features

Kompaktheit und Zweckmäßigkeit sind auch die treffenden Attribute im Hinblick auf die Ausstattung des Bully. Rechts und links verfügt der Akku jeweils über eine kleine Halterung für die Polzangen, sowie für das fest verbaute Netzkabel. Die Konsole befindet sich an der Front und ist auf das wesentliche reduziert. Einschaltknopf, Lade- Leuchte und und eine dreistufige Spannungsanzeige, welche über den Ladezustand des internen Akkus informiert.

Sehr positiv und in diesem Segment nicht selbstverständlich fällt ins Gewicht, das der Bully über zwei 12V- Ausgänge verfügt, die auch gleichzeitig benutzt werden können. So können auch Kleingeräte wie Smartphones, Notebooks oder Tablets unterwegs mit Strom versorgt werden – vorausgesetzt, man ersteht die entsprechenden Adapter, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Die Hauptaufgabe des Bully ist und bleibt allerdings die Starthilfe. Der Hersteller verspricht funktionierende Starthilfe für Dieselmotoren bis zu 3,5l und Ottomotoren bis zu 8l Hubraum. Im Test konnten wir uns an einem 4l Dieselmotor versuchen und auch hier noch problemlos Starthilfe leisten.
Darüber hinaus kann der Bully natürlich auch als treuer Begleiter für Camper, Angler, Wanderer und co herhalten. Mit einer Kapazität von 18 Ah kommt man auch mal etwas länger ohne Steckdose aus und hat trotzdem immer Strom.

Anwendung

So spartanisch und kompakt das APA Powerpack aufgebaut ist, so einfach gestaltet sich auch die Bedienung. Einfach die Polzangen abnehmen, Plus an Plus, Minus an Minus, Bully einschalten und Motor starten. Das Aufladen von Kleingeräten über die 12V- Steckdosen geht ebenso simpel von der Hand – einfach Plug-and-Play.

Leistung

Das Powerpack Bully von APA hält, was der Hersteller verspricht. Er leistet zuverlässig Starthilfe für 12V- Batterien mit bis zu 1000 Ampere und versorgt über seine zwei 12V- Steckdosen auch Kleingeräte unterwegs mit Strom. Und mit seiner enormen Kapazität von bis zu 18 Ah gehen einem die Energiereserven auch nicht so schnell aus.

Das APA 16526 Powerpack Bully im Test: Das Fazit

Bei Amazon Ansehen »

Diese Powerbank war noch nicht die richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Übersicht »

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Auswahl einer Powerbank beachten sollten.

Zur Kaufberatung »

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als Technik Enthusiast, teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 40 Powerbanks selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zur Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Kaufberatung - alternativ erreichen Sie mich über unsere Online-Beratung. Dort berate ich Sie gern auch individuell.